Slowenisch Sprachwoche in Ljubljana

Vom 24. – 28. September 2012 fuhren wir, die Slowenisch Gruppe der Privaten Fachschule für Sozialberufe, nach Ljubljana zum Intensivsprachkurs. Wir hatten jeden Tag 6 Stunden Unterricht an der Filozofska Fakulteta der Universität Ljubljana. Begleitet wurden wir von Frau Prof. Isak-Schildberger. Außerdem fuhren auch Slowenisch SchülerInnen des Alpen-Adria Gymnasiums und die SchülerInnen der HAK Völkermarkt mit. Am Montag fuhren wir alle gemeinsam bereits um 6.15 Uhr in die slowenische Hauptstadt. Nachdem wir im Hostel Simbol unsere Koffer ausluden, ging es gleich zur Filozofska Fakulteta, wo unser Unterricht begann. Am Dienstag begaben wir uns nach dem Unterricht auf den Prešerenplatz, wo unsere lehrreiche und interessante Stadtführung begann, die uns bis zum Schloss Ljubljana führte. Uns wurden viele Sehenswürdigkeiten gezeigt und am Ende durften wir die berühmten Prešerenkugeln verkosten. Den Abend ließen wir in der Bar Skelet ausklingen. Am Mittwoch gingen wir in die berühmte Konditorei Zvezda auf eine Cremeschnitte. Danach blieb uns Freizeit. Am Donnerstag fuhren wir in das größte Einkaufszentrum der Stadt, ins BTC. Der Abend wurde mit dem 3D Kinofilm Pogum (Merida) abgerundet. Am letzten Tag hatten wir einen Test zu absolvieren, der sehr gut ausfiel. Nach dem Mittagessen brachen wir gleich nach Hause auf und kamen um 16.30 Uhr erschöpft aber mit vielen neuen Eindrücken in Völkermarkt an.

Es waren tolle Tage, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden.