Projekt mit Klienten der Behindertentagesstätte Völkermarkt

Klienten der Tagesstätte Völkermarkt besuchten in der Faschingszeit die Fachschule für Sozialberufe in St. Andrä, wo Schülerinnen und Schüler selbständig einen Vormittag mit basteln, Bewegung, Tanz und gemütlichen Beisammensein für sie gestalteten. Die Praxisnähe und die Kooperation mit der Institution konnte vertieft und der Wunsch der Schülerinnen und Schüler entsprochen werden. Eine Gegeneinladung wurde ausgesprochen, auf die sich die Schülerinnen und Schüler bereits sehr freuen, um auch die Arbeit der Institution vor Ort kennenzulernen.