Drucken

Kunstprojekt im Haus Elisabeth

Gabriele Ernst

Die Diplomausbildung der Schule für Sozialbetreuungsberufe sieht die Erstellung von individuellen Konzepten für die Aktivierung von Senioren vor. Verschiedene Maltechniken wurden von den Studierenden der SOB / Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit selbst ausprobiert und individuell auf demenzerkrankte Personen angepasst. Das Haus Elisabeth ermöglicht den Studierenden seit Jahren die Durchführung von kreativen Projekten. Beim zweitägigen Workshop entstanden zahlreiche bemerkenswerte Kunstwerke, die im Rahmen einer Vernissage im Festsaal des Hauses Elisabeth ausgestellt wurden. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe bedankt sich auf diesem Weg herzlich für die Zusammenarbeit.