Schule für Sozialbetreuungsberufe unterstützt die Kinderkrebshilfe

Gabriele Ernst

österreichische Kinder-Krebs-Hilfe

Die spontane Idee der Studierenden Melissa Pachoinig und die Unterstützung ihrer Klasse mündete in ein großes, sehr erfolgreiches Projekt. Unzählige Stunden wurden für die Sponsorensuche, das Basteln von weihnachtlicher Dekoration, das Binden von Kränzen und das Anfertigen von Gestecken investiert, um im Rahmen eines Weihnachtsbasars Geld für die Kinderkrebshilfe zu sammeln. Besonders die selbstgebackenen Kekse fanden reißenden Absatz. Die Besucher fühlten sich im stimmungsvoll dekorierten Innenhof des Klosters Maria Loretto sichtlich wohl und genossen Glühwein, Punsch und weihnachtliches Gebäck. Die stattliche Summe von € 1.524,33 konnte an die Kinderkrebshilfe Wolfsberg, vertreten durch Frau Karin Raffalt übergeben werden.