Jugendschutzwoche in der Privaten Fachschule für Sozialberufe I

Das Thema „Jugendschutz“ wurde in der Woche vom 19. – 23. 11. in der Fachschule für Sozialberufe groß geschrieben.

Der Unterricht sämtlicher Gegenstände wurde in allen Klassen dem Wochenschwerpunkt angepasst und durch Vorträge bzw. Workshops schulexterner Experten hervorragend ergänzt. Besonderes Interesse zeigten die Schüler/innen am Thema Cybermobbing und an der Suchtberatung. Dafür gilt unser Dank nochmals den beiden Referent/inn/en Frau Mag. Kollienz-Marin, die uns Einblicke in die Präventionsarbeit verschaffte, sowie dem Suchtbeauftragten der Polizeidienststelle Wolfsberg, Herrn Andreas Tatschl.